Textgröße:
A- A A+

Kirchenmusik

Im Monat Dezember kommen Musikliebhaber auf ihre Kosten.

In den samstäglichen halbstündigen Konzerten  „Musik zur Marktzeit“ bringen die Organisten Jonas Fischer (1. Dezember), Evert Groen (8. Dezember), Bernhardt Brand-Hofmeister
(15. Dezember) und Johanna Tierling (22. Dezember) Advents- und Weihnachts-Kompositionen zu Gehör.

Im Gottesdienst zum 1. Advent, am 2. Dezember um 10:00 Uhr musizieren in dem von Pfarrer Torben W. Telder gestalteten Gottesdienst Jonathan Hofmann (Orgel) und Christine Dobmeier (Trompete).

Am Mittwoch, dem 8. Dezember, findet in unserer Kirche das traditionelle Gastkonzert „Musica Adventus“ mit dem Volkschor Harmonie-Eintracht aus Großauheim zusammen mit dem Liederkranz Ronneburg statt. Die Leitung hat Volker Bernhardt. Das Konzert wird mit Orgelklängen bereichert und beginnt um 19:30 Uhr.

Weihnachtliche Chormusik des Chores TonArt aus Maintal erwartet die Gottesdienstbesucher am 16. Dezember um 10:00 Uhr in dem von Pfarrerin Berezynski gestalteten Gottesdienst.

Am 23. Dezember um 17:00 Uhr, um noch einmal kurz vor dem Höhepunkt der Weihnachtszeit innezuhalten, lädt Pfarrer Telder zu einem Gottesdienst mit Chormusik bei Kerzenschein ein. Jonathan Hofmann bietet mit der Jungen Kantorei die Gelegenheit noch einmal für knapp 75 Minuten dem Alltag zu entfliehen. Im Zentrum des Gottesdienstes werden die Choräle aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach stehen. Inmitten dieses großen und prächtigen Werks stehen diese unscheinbaren Choräle von unglaublicher Schönheit und als Säulen des ganzen Werkes. Sie bilden das Herz dieser großen Oratorischen Musik. 

Und am 24. Dezember zur Christvesper um 17:30 Uhr erklingen festliche Klänge in dem von Pfarrer Telder gehaltenen Gottesdienst von Thimon Führ (Bass) und Jonathan Hofmann.

Im letzten Gottesdienst in 2018, am 30. Dezember um 17:00 Uhr werden in dem von Pfarrer Telder gestalteten Gottesdienst Julia und Jonathan Hofmann zu hören sein.

Zu einem Gospelgottesdienst mit SoundWERK laden wir am 11. November 2018 um 17:00 Uhr ein. Hinter SoundWERK verbergen sich 50 begeisterte Sängerinnen und Sänger, deren Repertoire Gospel- und geistliche Popmusik, bis hin zu Titeln aus den Charts umfasst. Dem von Jonathan Hofmann in 2017 gegründeten Pop- und Gospelchor spürt man die Freude am Musizieren. Alle Beteiligten arbeiten mit Engagement an diesem SoundWERK, sowohl die Sänger als auch die Band, die unter Leitung des Pianisten Rainer Wahl steht. Die Solisten, die aus dem Chor-Ensemble stammen, geben mit ihrer tollen Stimme und ihrem Charme SoundWERK eine persönliche Note.

Immer wieder freuen wir uns sehr, wenn Chöre aus unserer Region zu uns ins Herz der Stadt Hanau kommen und hier unseren Gottesdienst mitgestalten. Der Ave Eva Chor aus Windecken ist ein Chor einer breiten Altersstruktur mit weit gefächertem Repertoire. Lassen Sie sich überraschen. Wir freuen uns, Gastgeber für Chöre sein zu dürfen und mit den Sängern und deren Freunden und Bekannten in Kontakt zu kommen. 

Der Gottesdienst am 14.10. beginnt um 17:00 Uhr und wird von Pfarrerin Anja Berezynski geleitet.

In diesem Jahr werden fast nur international renommierte Organisten ihr Können auf unserer großen Johannus-Peter-Orgel unter Beweis stellen und die Zuhörer mit ihrem Spiel erfreuen. Zu Gehör kommt ein breites Spektrum internationaler Orgelmusik, so wie es weltweit erklingt. Diese Konzertreihe am Samstagmittag anzubieten, hat sich bewährt. Bringen Sie gerne Freunde und Bekannte zu diesen Sternstunden des Orgelspiels mit.

Termine: An jedem Samstag im Juni 2018, Dauer: ca. 45 Minuten

Es spielen:

2. Juni 2018  Grimoaldo Macchia (Schweiz), Organist der Reformierten Kirche Birr 
9. Juni 2018  Martin Setchell (Neuseeland), Organist der Townhall Christchurch 
23. Juni 2018  Alessandro Bianchi (Italien), Organist an St. Paulus, Cantù 
30. Juni 2018  Adam Pajan (USA), Organist an St. Mark (Norman/OK) 

Kammermusikalische Stücke für Flötenensemble kommen in der sommerlich ruhigen Atmosphäre unserer Kirche beim Musikalischen Abendgottesdienst am 8. Juli 2018 um 17:00 Uhr zu Gehör. Zu Gast wird das Flötenensemble CONSONANCE aus Bruchköbel sein. Für ihren Auftritt unter der Leitung von Harald Weingärtner haben die Musikerinnen und Musiker Stücke von Alt bis Modern ausgewählt.