Textgröße:
A- A A+

Im vergangenen Gemeindeblatt Nr. 371 wurde die Gemeinde (s. S. 8) auf die anstehende Konsistoriumswahl hingewiesen. Das Konsistorium hat nun in seiner Sitzung am
16. Januar 2020 beschlossen, dass die Wahl zum 38. Konsistorium verschoben wird. Die Wahl findet am 29. März 2020 statt. Beanstandungen wegen dieser Verschiebung sind ausgeschlossen. Es finden alle Vorschriften die Wahl betreffend unverändert Anwendung, allerdings unter Beachtung der Fristen bei geändertem Datum. Spätestens bis zum 16. März sollten allen wahlberechtigten Gemeindegliedern die Wahlunterlagen zugestellt worden sein. Ist die Zustellung bis zu diesem Zeitpunkt unvollständig oder nicht erfolgt, liegen Ersatzwahlunterlagen im Gemeindebüro bis zum Freitag vor der Wahl, dem 27. März 2020, 12:00 Uhr zur Abholung bereit.